AGB, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgend finden Sie die AGB von

amjosi.de
Inhaberin Sina Copik
Lochstr. 4
53909 Zülpich

§ 1 Geltung der A GB

(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für spezielle Sonderanfertigungen und Auftragsarbeiten im Bereich der Kunst- und Designdienstleistung sowie für den Onlineshop der Firma. Für sämtliche Lieferungen und Leistungen sind diese AGB bindend. Abweichende Geschäftsbedingungen und Regelungen des Käufers/ Auftraggebers sind nicht zulässig und werden zurückgewiesen.

(2) Alle rechtlichen Grundlagen bezüglich Impressum, Versand- und Zahlungsbedingungen, Widerrufs- und Rückgabebelehrungen gelten durch Annahme dieser AGB als gelesen und akzeptiert.

§ 2 Vertragsabschluss/ Bestellung

Eine Bestellung erfolgt in schriftlicher Form per Brief oder E-Mail und ist bei einer Unterzeichnung bzw. im Onlineshop mit Absenden der Bestellung bindend. Durch die Angebotsannahme der Fa. „Amjosi“ und dem damit verbundenen Versand der Auftragsbestätigung, gilt dies als Abschluss des Kaufvertrages. Bitte geben Sie für die Auftragsabwicklung und für eventuelle Rückfragen immer Ihre Telefonnummer und kompletten Adressdaten an.

§ 3 Preise

(1) Gemäß §19 Umsatzsteuergesetz (Kleinunternehmerregelung) wird keine Mehrwertsteuer aufgeführt und berechnet.

(2) Die aufgeführten Preise für Artikel im Onlineshop sind Endpreise und werden zuzüglich der Versandkosten berechnet. Die Versandkosten richten sich nach dem Gewicht der Gesamtbestellung. Für eventuelle Tippfehler oder Irrtümer wird seitens „amjosi“ keine Haftung übernommen.

(3) Preise für spezielle Kunst– und Designdienstleistungen/Auftragsarbeiten werden individuell nach Material und Arbeitsaufwand zuzüglich der Versandkosten berechnet. Dem Kunden geht vorab ein Kostenvoranschlag zu. Die Zahlung des Kaufpreises bei Auftragsarbeiten ist mit der Fertigstellung fällig.

§ 4 Versand und Lieferung

Onlineshop Artikel aus dem Onlineshop werden innerhalb von 3-4 Werktagen nach Zahlungseingang versandt.

Auftragsarbeiten: Die Lieferzeiten von Auftragsarbeiten müssen je nach Arbeitsaufwand separat abgeklärt werden. Nach Fertigstellung des Auftrages wird die Ware innerhalb von 3-4 Werktagen versandt.

Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post oder Hermes. Die angegebenen Versandkosten gelten nur für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Auslandslieferungen (auch in EU-Länder) werden separat nach aktuellen Kostensätzen der Deutschen Post oder Hermes berechnet und bedürfen vorab der Klärung. Zusätzlich anfallende Kosten (z. B. für nicht angenommene Ware) sind vom Kunden zu tragen. Ab einem Bestellwert von 100,00 € übernimmt „amjosi“ die Versandkosten. Für Schäden die durch den Versand verursacht werden, kann nicht gehaftet werden.

§ 5 Zahlung Onlineshop

Die Bezahlung im Onlineshop erfolgt durch Vorauskasse, Paypal oder Barzahlung bei Abholung (die Rechnung wir per Email oder mit der Ware versand).

Auftragsarbeiten: Bei Bildern, sowie sämtlichen Bastel- und Gestaltungsarbeiten wird dem Kunden vom Original ein digitales Foto zugesandt. Kleine Änderungswünsche werden gerne vorgenommen. Nach der Endabnahme des Kunden wird der Rechnungsbetrag sofort fällig. Der Kunde erhält nach Zahlungseingang die Ware zugesandt.

Für Überweisungen aus dem Ausland sind die Bankgebühren vom Käufer zu tragen.0

§6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Fa. „amjosi“.

§7 Rückgaberecht

Onlineshop: Die im Onlineshop gekauften Artikel können ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurückgesandt werden. Die Versandkosten müssen vom Käufer getragen werden. Sorgfaltspflicht ist zu gewährleisten. Die Ware sollte wenn möglich in der Originalverpackung oder einer vergleichbaren sicheren und sauberen Umverpackung zurückgesandt werden. Bei Verschmutzungen oder Beschädigungen wird der Artikel nicht zurückgenommen.

Auftragsarbeiten: Die Rückgabe von Auftragsarbeiten ist nicht zulässig, da es sich um speziell hergestellte, persönliche Ware handelt die nicht für den allgemeinen Verkauf verwendet werden kann.

§7 Gewährleistung

Die Fa. „amjosi“ ist stets bemüht, Auftragsarbeiten korrekt und nach individuellem Kundenwunsch auszuführen. Gerne übernehmen wir Änderungswünsche für diese Auftragsarbeiten. Dennoch wird um Verständnis gebeten, dass Änderungen vorab bereits abgeklärter Gestaltungen und unter Einbezug der künstlerischen Freiheit, nur im beschränkten Rahmen erfolgen können. Umfangreiche Änderungen müssen in Rechnung gestellt werden. Dies wird vorab mit dem Kunden abgesprochen. Bei der Ware von „amjosi“ handelt es sich um Unikate, die in Handarbeit geschaffen werden. Wir sind stets bemüht, die Ware auf Sicherheit und etwaige Mängel zu prüfen. Bitte haben Sie dennoch Verständnis, dass nicht alles aufgrund der Betriebsgröße ausgeschlossen werden kann. Geringe Abweichungen in Form und Farbe durch die Reproduktion mittels digitaler Medien können nicht vollkommen ausgeschlossen werden.

§8 Widerrufsbelehrung/Widerufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung Widerrufserklärung oder der Sache, für die Fa. „amjosi“ mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung. Ausgenommen sind Auftragsarbeiten, die auf speziellen Kundenwunsch gefertigt wurden (s. §7).

§7 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformulal
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An :
Amjosi
Sina Copik
Lochstr. 4
D-53909 Zülpich
E-Mail: sina@amjosi.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()

_____________________________________________________

Bestellt am ()/erhalten am ()

_______________

Name des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

____________

Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

§ 9 Datenschutz

Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung von Bestellungen genutzt. Er erfolgt keine Weitergabe an unbefugte Dritte. Ausgenommen hiervon ist die evtl. Beauftragung eines Inkassounternehmens bei Zahlungsverzug.

§10 Vertragssprache

Vertragssprache ist Deutsch.

§11 Schlussbestimmung/Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand. 15.05.2017

Amjosi.de – handmade with love
Inh. Sina Copik
Lochstr. 4
53909 Zülpich

Telefon:
Email: sina@amjosi.de
Internet: www.amjosi.de
Steuernummer: