Kresse einpflanzen in dekorativer Schale

Veröffentlicht von Sina am

Die Kokosnuss ist super lecker und auch meine Kinder lieben sie. Frisch geknackt schmeckt sie doch am besten. Mhmmm. Als die Kokosnuss leer war und ich nur noch die Schalen über hatte, fand ich es viel zu schade sie auf dem Kompost verschwinden zu lassen. Deshalb kam mir die Idee, dass man darin Kresse einpflanzen kann. 

Basteln mit der Kokosnuss

Kresse ist super lecker und eine tolle Beilage auf dem Brot oder im Salat. Außerdem wächst sie sehr schnell und bereits nach ein paar Tagen, kann geerntet werden.

Kresse einpflanzen

Die kleine Pflanze braucht nicht viel Platz und deshalb passt sie perfekt in die Schalen der Kokosnuss.

Also habe ich etwas Folie in die Kokosnuss-Schale gelegt, Erde und Samen darüber und nach ein paar Tagen, waren die ersten Pflänzchen bereits zu sehen. Wegen dem schnellen und einfachen Anbau, eignet sich Kresse auch perfekt zum Basteln mit Kindern.

Jetzt stehen die Kokosnuss-Schalen als Dekoration in der Küche. Aber auch im Garten wären sie mit Sicherheit ein schöner Blickfang.

Alles Liebe, Sina


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen