Über mich

Bloggerin, chaotisch, Querdenker, Mutter, freiheitsliebend, Ehefrau, Naturbewunderer, gläubig, kreativ, bewusst lebend, Sportmuffel, schief singend, ideenreich, Shabby süchtig, tierlieb, zornig, liebend, geduldig, schüchtern und selbstständig. Das bin ich – von allem ein bisschen.

Mein Name ist Sina, ich bin Ende der 80er Jahre geboren und lebe mit meinem Mann, Kindern und Tieren in einem kleinen Dorf.
Den Blog Amjosi habe ich im April 2017 eröffnet. Lange habe ich über einen passenden Namen nachgedacht und mit der Zusammensetzung der ersten Silben der Vornamen meiner Kinder & meinem Namen, ist der ganz persönliche Blog Amjosi entstanden.

DIYs – Selbstgemachtes aus Altem & Natürlichem

Gestartet habe ich den Blog, um über meine DIYs zu schreiben. Handarbeiten sind meine Leidenschaft und zusammen mit meinen Kindern überlege ich jeden Tag aufs Neue, was wir verändern können.

Und weil die Leidenschaft einfach in meinen Fingern brennt, bin ich bereits seit 2014 in diesem Bereich selbstständig. Doch bisher habe ich meinen Fokus auf mein Familienleben gelegt, sodass ich erst jetzt beginnen möchte mit meiner Leidenschaft etwas zu bewegen. Denn Gott hat uns allen eine Gabe gegeben, die wir nur erkennen, wecken und ausleben müssen!

Am Herzen liegt mir besonders unsere Natur, weshalb ich die Arbeit mit natürlichen Materialien liebe. Dabei kommen alte Holzbretter, Stämme, Äste und Steine einen neuen Anstrich oder eine neue Bestimmung. Auch Müll versuche ich weiter zu verwenden. Aus Dosen, Gläsern, Kartons und Kisten lassen sich wunderbare Dinge herstellen, die jeder von uns in seinen Haushalt integrieren kann.

Bewusst gelebt

Und weil ich gerne meine eigene Kosmetik herstelle, mich für alternative Wege interessiere und gerne unser System kritisch hinterfrage, hat sich ganz schnell ein zweiter Schwerpunkt des bewussteren Lebens auf den Blog geschlichen.

Ich möchte dabei nicht alles schlecht machen, sondern positiv an die Dinge herangehen. Gerne veröffentliche ich Anleitungen zu meinen selbstgemachten Produkten. Hinterfrage aber auch gerne einmal unser Weltbild und versuche neue Wege einzuschlagen.

Glaube & Gott

Dieser Blick auf unsere Welt, führt mich dann zu den Fragen des Lebens! Wer sind wir, wo kommen wir her & was soll das ganze Theater hier auf der Welt? Ich möchte den Themen auf den Grund gehen & denke, dass ich bei Gott passende Antworten finden kann.

Selber stehe ich noch ganz am Anfang des persönlichen Glaubens zu Gott. Doch es heißt, dass sich Gott finden lässt, wenn wir Ihn suchen. Und auf diese spannende Reise werde ich mich begeben. Gerne möchte ich euch daran teilhaben lassen, weil ich überzeugt bin, dass sich Menschen auf meinen Blog verlaufen, die genau an dem selben Punkt stehen, wie ich.

Wieso ich den Gott aus der Bibel suche? 

Von meiner Familie bin ich bereits evangelisch christlich angehaucht. Meine Mutter war ein paar mal mit uns in Freikirchen und hat dann aber ihren eigenen Weg beschlossen. Wir haben offen & alternativ(!) über den Glauben gesprochen und dadurch war er zwar da aber nicht aktiv.

Jetzt erst habe ich mich dazu entschlossen, Gott persönlich kennenlernen zu wollen. Und dabei habe ich mich zunächst gefragt, welcher Gott wohl der richtige sein wird oder ob alle monotheistischen Religionen den selben Gott haben? Eine Antwort habe ich nicht und ich werde mich auch noch aktiv mit den drei größten Weltreligionen – Christentum, Judentum und Islam – sowie weitere bedeutende wie dem Buddhismus  auseinander setzen. Doch zunächst begebe ich mich im Christentum auf die Suche. Nicht nur, weil ich damit aufgewachsen bin. Sondern weil mir die Bibel sagt, dass sich Gott finden lässt und eine persönliche Beziehung zu uns möchte. Keine andere Religion stellt es so deutlich dar und deshalb ist dies meine erste Anlaufstelle. Wenn es die Wahrheit ist, dann werde ich es hier auch erfahren & spüren!

Ich hoffe, dass ich Dir ein paar Inspirationen mit auf den Weg geben kann und Du die Zeit auf meiner Seite genießt.

Alles Liebe, Sina

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen